MODupRemover - Kontakte Duplikate löschen

Zur Downloadseite Download der Shareware

Funktionsumfang

MODupRemover - wurde entwickelt, um auf einfachem und schnellem Weg mehrfach vorhandene Elemente in Outlook aufzuspüren und zu löschen.

Unterstützt werden

  • Microsoft® Outlook 2000, 2002, 2003, 2007
  • Outlook 2010 (32Bit / 64Bit)
  • Outlook 2013 (32Bit / 64Bit)
  • Outlook 2016 (32Bit / 64Bit)
  • verschiedene angelegte Outlook-Profile

Scannen der Outlook-Daten

  • bis zu 200x schnellere Vergleichsroutine als Vorgängerversion 1.x
  • Auswahl des zu durchsuchenden Outlook-Profils
  • Auswahl von allen oder einzelnen Mailordnern
  • Vergleich kann auch auf Elemente innerhalb eines Ordners beschränkt werden
  • Überprüfen von E-Mails, Kontakten, Kalendern, Aufgaben und Notizen
  • Elemente werden nach bestimmten Kriterien miteinander verglichen (siehe weiter unten)
  • Doppelte Elemente können gelöscht bzw. in einen Unterordner von "Gelöschte Objekte" verschoben werden
  • Erstellen eines Reports der gefundenen und gelöschten Elemente
  • Unterstützung von iCloud-Kontakte und Termin-Ordnern
  • Unterstützung von öffentlichen Ordnern

Sonstiges

  • Möglichkeit, die Vergleichsmerkmale selbst auszuwählen
  • Möglichkeit, die Vorauswahl der Duplikate nach bestimmten Kriterien festzulegen
  • 19 verschiedene Oberflächen-Designs

Die Erkennungsmerkmale Info

MODupRemover nutzt standardmäßig bestimmte Merkmale, um die Elemente miteinander zu vergleichen.

  • E-Mails:
    Bei empfangenen E-Mails ist es die Internet Message ID, die jede versendete E-Mail eindeutig identifiziert. » Artikel bei Wikipedia
    Bei E-Mails, die Sie versendet haben oder als Entwurf abgelegt haben, ist diese Kennung nicht vorhanden. Dann werden die E-Mails anhand der E-Mail-Adresse, des Namen des Absenders und des Empfängers, sowie des Betreffs und des Erstellungsdatums identifiziert.
  • Kontakte:
    Vor- und Nachname, evtl. Firmenname, E-Mail-Adresse, geschäftliche und private Telefonnummer, Fax, Mobilnummer
  • Termine:
    Betreff, Inhalt, Ort, Start und Enddatum
  • Aufgaben:
    Betreff, Start- und Fälligkeitsdatum sowie Status
  • Notizen:
    Kompletter Notizinhalt und Farbgebung

Seit Version 3.0 haben Sie die Möglichkeit, die Vergleichsmerkmale und die Vorauswahl der Duplikate selbst festzulegen.