Download

Unter manchen Bedingungen kommt es vor, dass nach der Neuinstallation von Outlook und dem Einspielen der Datendatei, ein- und derselbe persönliche Ordner doppelt angezeigt wird. Es sind jedoch immer dieselben Inhalte vorhanden.

Dies ist ein Problem in der Windows Registry, das mit diesem MO-DOK behoben werden kann.

Es ist keine Installation der Software MO-DOK erforderlich. Die ZIP-Datei, die Sie herunterladen, entpacken Sie und dann können Sie die Datei mo-dok.exe per Doppelklick starten. Eine Kurzanleitung der einfach zu bedienenden Software ist direkt in der Software integriert.

Download der Freeware
Version 3.20, Größe 195 kB, vom 25.08.2013

Integrierte Sprachen: German/Deutsch Deutsch Deutsch English English Español

 

Entwicklung


15.08.2013 - V3.20
  • Bugfix: Beheben des Fehlers "Ungültiger Datentyp für '01023d00'"

13.12.2012 - V3.10
  • Auslesen der Profile unter Windows® 8
  • Unterstützung von Microsoft Outlook 2013

25.11.2009 - V3.0
  • Auslesen der Profile unter Windows® 7
  • Unterstützung von Microsoft Outlook 2010

10.02.2009 - V2.20
  • verbessertes Rückspielen der Registrydaten

17.04.2008 - V2.10
  • kleine Oberflächenänderungen
  • neue Sprache: Español

15.04.2008 - V2.0
  • ab sofort wird Mehrsprachigkeit unterstützt (Language-Support)
  • Neue Sprache: Englisch

08.02.2008 - V1.3
  • Löschen von Einträgen, die auf nicht vorhandene Registryeinträge verweisen

07.03.2007 - V1.2
  • Auslesen der Profile unter Windows Vista™
  • Unterstützung von Microsoft Outlook 2007

24.01.2006 - V1.1
  • korrektes Auslesen der Profilnamen bei Microsoft Outlook 2003

20.11.2004 - V1.0
  • Veröffentlichung der ersten Version

 


© Heiko Schröder Softwareentwicklung, Leipzig, 2003 - 2015